Direkt zum Hauptbereich

Posts

Video Specials

#ZWEI: Jagd und Variationen

#ZWEI JAGD & VARIATIONEN   11. JÄNNER 2023 19.30 UHR GROSSER SAAL BRUCKNERHAUS LINZ Im zweiten Konzert unserer eigenen Konzertreihe kehrt unser geschätzter, ehemaliger Erster Gastdirigent Bruno Weil zu uns zurück. Im Gepäck hat er Max Regers selten zu hörendes Wunderwerk „Variationen und Fuge über ein lustiges Thema von Johann Adam Hiller“. Der von Max Reger geehrte Singpädagoge Johann Adam Hiller war zu seiner Zeit populär wie sonst kaum jemand, aber er machte nie viel Aufheben um sich. 1781 wurde Hiller Leipziger Gewandhauskapellmeister, acht Jahre später Thomaskantor. Dazwischen hören wir den legendären aus Lambach stammenden Pianisten Peter Lang mit dem c-Moll Konzert von Wolfgang Amadé Mozart. Das wird ein Fest! Eine Schatzkiste an musikalischem Wissen „Er fühlt die Musik, die er dirigiert mit dem ganzen Herzen und kann es ebenso auf das Orchester umsetzen.“ (Herbert von Karajan)   Bruno Weil, (c) Fred Schoellhorn Das von ihm gegründete Festival Klang & Raum in Kloster Ir

Aktuelle Posts

Das war die Südkorea Tournee 2022 - Teil 2

Das war die Südkorea Tournee 2022 - Teil 1

was (unmittelbar) vor Seoul geschah

Mit Bruckner und Beethoven nach Seoul!

10 questions to Markus Poschner |

BOL ON TOUR | 23.03.2022

BOL ON TOUR | 23.03.2022

BOL ON TOUR | 22.03.2022

BOL ON TOUR | 21.03.2022

BOL ON TOUR | 20.03.2022